OEM- und ODM-Service

Singing-Technologie
Was ist Sengen in der Textilindustrie?
Warum müssen einige Stoffe gesengt werden?
Heute werden wir etwas über das Singen sprechen.
Sengen wird auch Gasen genannt. Es ist normalerweise der erste Schritt nach dem Weben oder Stricken.
Sengen ist ein Verfahren, das sowohl bei Garnen als auch bei Stoffen angewendet wird, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erzeugen, indem überstehende Fasern, Garnenden und Fusseln abgebrannt werden. Dies wird erreicht, indem die Faser oder das Garn über eine Gasflamme oder erhitzte Kupferplatten mit einer ausreichenden Geschwindigkeit geführt werden, um das vorstehende Material wegzubrennen, ohne das Garn oder Gewebe zu versengen oder zu verbrennen. Auf das Sengen folgt gewöhnlich das Führen des behandelten Materials über eine nasse Oberfläche, um sicherzustellen, dass jegliches Schwelen gestoppt wird.
Dies führt zu höherer Benetzbarkeit, besseren Färbeeigenschaften, verbesserter Reflexion, keinem "frostigen" Aussehen, einer weicheren Oberfläche, guter Druckklarheit, erhöhter Sichtbarkeit der Stoffstruktur, weniger Pilling und reduzierter Verschmutzung durch Entfernen von Flusen und Flusen.
Zweck des Singens:
Zum Entfernen der kurzen Fasern aus den textilen Materialien (Garn und Gewebe).
Damit die Textilmaterialien glatt, gleichmäßig und sauber aussehen.
Maximalen Glanz in den textilen Materialien entwickeln.
Um die Textilmaterialien für den nachfolgenden nächsten Prozess geeignet zu machen.

Shantou Xinxingya Knitting Industry CO LTD stellt Stoffe mit Sengverfahren her, die ein gleichmäßiges, glattes Reinigungsbild haben und sich gut für hochwertige T-Shirts und Babykleidung eignen.
100 % Baumwolle, Single-Jersey, 180 cm, 200 g/m²
95 % Baumwolle, 5 % Spandex, Single-Jersey, 160 cm, 160 g/m²
95 % Bambusviskose, 5 % Spandex, Single-Jersey, 170 cm, 180 g/m²
95 % Modal, 5 % Spandex, Single-Jersey, 180 cm, 180 g/m²
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Email:sales1@xinxingya.cn
Großhandel Xinxingya Knitting Knit Material Fabric Supplier

1, Rohstoff


2, Stricken


3, Stoffinspektion


4, Halbfertigprodukt


5, Stoff locker


6,Voreinstellung


7, Trimmen


8. Versengen


9. Waschen (mercerisierter Artikel)


10, Kaltfärbung (merzerisierter Artikel)


11, Farbfixierung (merzerisierter Artikel)


12. Färben


13, Waschen


14. Schlitzen


15,Einstellung


16. Stoffinspektion


17. Verpackung


18,Verpackte Produkte


Xinxingya strickt neue importierte riesige Färbemaschine, um die Leistung zu erweitern und Farbschatten zu vermeiden

Haben Sie sich jemals Gedanken über den Farbton verschiedener Färbepartien für Massenware gemacht?
Vor kurzem wurde unsere 2,4-Tonnen-Färbemaschine installiert und getestet.
Bei einer maximalen Leistung von 2,4 Tonnen pro Los wird das Farbtonproblem definitiv gelöst.
Die neue importierte Maschine eignet sich für Stoffherstellung aus Naturfaser und Mischgewebe.
Wie Bambusgewebe, Modalgewebe, Baumwollgewebe, Bambus-Baumwollgewebe, TC / CVC-Gewebe, Modal-Baumwollgewebe mit oder ohne Elasthan usw.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit mit Ihrem geschätzten Unternehmen .

WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, SCHREIBEN SIE UNS
Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit, wir können mehr als Sie sich vorstellen können.

Senden Sie Ihre Anfrage